top of page

23.April - Tag der Nationalen Souveränität und des Kindes


Der 23. April ist einer der nationalen Feiertage der Türkei und gleichzeitig der weltweit gefeierte Tag der Nationalen Souveränität und des Kindes. An diesem Tag im Jahr 1920 wurde das türkische Parlament eröffnet und somit der Beginn des Unabhängigkeitskampfes der Türkei eingeleitet.

Der 23. April ist ein Ausdruck des türkischen Glaubens an Freiheit, Unabhängigkeit und Demokratie. Mustafa Kemal Atatürk erklärte diesen Tag zum Festtag der türkischen Jugend und er wird auf der ganzen Welt gefeiert, um auf die Rechte der Kinder hinzuweisen.

Der 23. April ist eine Gelegenheit, um die Erfolge der türkischen Jugend in Bildung, Wissenschaft und Kultur zu feiern. Kinder nehmen an verschiedenen Aktivitäten teil, um die Bedeutung und Wichtigkeit dieses Tages zu verstehen und ihre Hoffnung auszudrücken, dass sie zum Aufbau der Zukunft der Türkei beitragen werden.

Der 23. April ist eine Quelle des Stolzes und der Ehre für das türkische Volk und gleichzeitig ein Symbol des Friedens, der Freiheit und der Brüderlichkeit auf der ganzen Welt.


Allen Kindern und kindgebliebenen einen schönen 23.April!