top of page

Der Winter ist da: So schön ist München im Schnee


Winter Kent Leuchten

München ist eine der schönsten Städte Deutschlands, aber im Winter wird sie noch zauberhafter. Wenn die ersten Schneeflocken fallen und die Stadt in ein weißes Kleid hüllen, verwandelt sich München in ein Winterwunderland.


Ob Sie einen Spaziergang durch den Englischen Garten machen, die festliche Stimmung auf dem Marienplatz genießen oder die schneebedeckten Alpen im Hintergrund bewundern, München bietet Ihnen im Winter viele Möglichkeiten, die Schönheit der Natur zu erleben.


Wie viel Schnee liegt in München?

Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) lag die Schneehöhe in München am 3. Dezember 2023 bei 28 Zentimetern. Das ist ein neuer Rekord für die bayerische Landeshauptstadt, die bisher nur einmal, im Jahr 1981, mehr als 20 Zentimeter Schnee gemessen hat. Der starke Schneefall, der am 1. Dezember begann, sorgte für zahlreiche Einsätze und Unfälle, aber auch für viel Freude bei den Schneeliebhabern3. Die Schneefallgrenze fiel in der Nacht zum Samstag auf 800 Höhenmeter und in den Nachtstunden noch deutlich tiefer. Die Schneedecke soll laut der Prognose des DWD bis zum 6. Dezember bestehen bleiben, danach wird es wieder milder.


Wie können Sie München im Schnee genießen?

Wenn Sie München im Schnee besuchen, haben Sie viele Möglichkeiten, die winterliche Atmosphäre zu genießen. Hier sind einige Tipps, wie Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt machen können:

  • Machen Sie einen Spaziergang durch den Englischen Garten, der im Schnee besonders romantisch ist. Bewundern Sie die gefrorenen Wasserfälle, die eisigen Seen und die schneebedeckten Bäume. Vielleicht sehen Sie sogar einige mutige Surfer, die auf der Eisbachwelle reiten.

  • Besuchen Sie den Marienplatz, das Herz der Stadt, wo Sie den berühmten Christkindlmarkt finden. Schlendern Sie durch die Buden, die mit Lichtern, Tannenzweigen und Weihnachtsschmuck geschmückt sind, und probieren Sie die typischen Leckereien wie Glühwein, Lebkuchen und Bratwurst. Lassen Sie sich auch die Glockenspiele des Rathauses nicht entgehen, die jeden Tag um 11, 12 und 17 Uhr erklingen.

  • Fahren Sie mit der U-Bahn oder der S-Bahn zum Olympiapark, wo Sie die Olympiabergbahn nutzen können, um auf den Olympiaberg zu gelangen. Von dort aus haben Sie einen fantastischen Blick über die Stadt und die Alpen. Wenn Sie Lust auf etwas Action haben, können Sie auch eine Rodelbahn oder eine Eislaufbahn ausprobieren.

  • Machen Sie einen Tagesausflug in die Berge, die nur eine kurze Fahrt von München entfernt sind. Ob Sie Skifahren, Snowboarden, Langlaufen oder Schneeschuhwandern wollen, die bayerischen Alpen bieten Ihnen viele Möglichkeiten für Wintersport. Einige der beliebtesten Skigebiete sind Garmisch-Partenkirchen, Oberstdorf, Spitzingsee und Zugspitze.

Wie können Sie sich auf den Schnee vorbereiten?

Wenn Sie München im Schnee besuchen wollen, sollten Sie sich gut auf die winterlichen Bedingungen vorbereiten. Hier sind einige Tipps, wie Sie sich warm und sicher halten können:

  • Packen Sie warme Kleidung ein, wie eine dicke Jacke, einen Schal, eine Mütze, Handschuhe und wasserdichte Schuhe. Schichten Sie Ihre Kleidung, um sich an die Temperatur anzupassen. Vergessen Sie auch nicht, eine Sonnenbrille und Sonnencreme mitzunehmen, um sich vor der Sonnenstrahlung zu schützen, die vom Schnee reflektiert wird.

  • Informieren Sie sich über die aktuelle Wetterlage und die Verkehrssituation, bevor Sie sich auf den Weg machen. Der Schnee kann zu Behinderungen und Verspätungen bei Bahn, S-Bahn, U-Bahn und Straßenbahn führen5. Planen Sie daher genügend Zeit für Ihre Reise ein und nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel, wenn möglich. Vermeiden Sie es, mit dem Auto zu fahren, wenn Sie nicht an das Fahren auf Schnee und Eis gewöhnt sind.

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie zu Fuß unterwegs sind, da die Gehwege und Straßen glatt sein können. Achten Sie auf umgestürzte Bäume, herabfallende Äste und Dachlawinen, die durch den Schnee verursacht werden können. Halten Sie sich von Flüssen und Seen fern, die zugefroren sein können, aber nicht sicher tragfähig sind.

Fazit

München ist im Schnee ein wunderschönes Reiseziel, das Ihnen viel zu bieten hat. Ob Sie die Stadt erkunden, die Weihnachtsstimmung genießen oder die Berge besuchen wollen, Sie werden sicher eine unvergessliche Zeit haben. Bereiten Sie sich gut auf den Schnee vor, halten Sie sich warm und sicher, und lassen Sie sich von der Magie des Winters verzaubern.