top of page

Wie du die beste Beleuchtung & Leuchten für dein Zuhause oder dein Geschäft findest

Aktualisiert: 15. Dez. 2023


Die Beleuchtung ist ein wichtiger Faktor für die Gestaltung und Atmosphäre von Räumen. Sie beeinflusst nicht nur die Helligkeit, sondern auch die Farbe, die Stimmung und die Funktion der Räume. Die Wahl der richtigen Leuchten und Leuchtmittel kann daher einen großen Unterschied machen. Aber wie findest du die beste Beleuchtung für dein Zuhause oder dein Geschäft? In diesem Blogpost geben wir dir einige Tipps und Empfehlungen, worauf du achten solltest.

Leuchten – Arten und Merkmale

Leuchten sind die Geräte, die die Leuchtmittel aufnehmen und das Licht verteilen. Es gibt viele verschiedene Arten von Leuchten, die sich in ihrem Design, ihrer Montage und ihrer Anwendung unterscheiden. Hier sind einige Beispiele:

  • Deckenleuchten: Deckenleuchten sind Leuchten, die an der Decke befestigt werden und eine allgemeine Raumbeleuchtung bieten. Sie eignen sich für jeden Raum und jeden Stil. Sie können auch aus verschiedenen Materialien, wie zum Beispiel Metall, Holz, Glas oder Stoff, bestehen.

  • Wandleuchten: Wandleuchten sind Leuchten, die an der Wand montiert werden und eine indirekte oder akzentuierte Beleuchtung bieten. Sie eignen sich besonders für Flure, Treppen, Schlafzimmer oder Badezimmer. Sie können auch als Dekoration oder Kunstwerk dienen.

  • Pendelleuchten: Pendelleuchten sind Leuchten, die an einem Kabel oder einer Kette von der Decke hängen. Sie eignen sich besonders gut für die Beleuchtung von Esstischen, Kücheninseln, Arbeitsplätzen oder anderen Bereichen, die eine direkte und fokussierte Beleuchtung benötigen. Pendelleuchten gibt es in vielen verschiedenen Formen, Farben, Materialien und Stilen, sodass du sicher eine findest, die zu deinem persönlichen Geschmack und deiner Einrichtung passt.

  • Tischleuchten: Tischleuchten sind Leuchten, die auf einem Tisch oder einem anderen Möbelstück platziert werden und eine zusätzliche oder atmosphärische Beleuchtung bieten. Sie eignen sich besonders für Wohnzimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer oder Büros. Sie können auch als Leselampe oder Nachttischlampe dienen.

  • Stehleuchten: Stehleuchten sind Leuchten, die auf dem Boden stehen und eine flexible oder zonierte Beleuchtung bieten. Sie eignen sich besonders für Wohnzimmer, Schlafzimmer, Esszimmer oder Arbeitszimmer. Sie können auch als Leseleuchte oder Stimmungsleuchte dienen.


Leuchtmittel – Arten und Eigenschaften

Leuchtmittel sind die Lichtquellen, die in die Leuchten eingesetzt werden. Es gibt viele verschiedene Arten von Leuchtmitteln, die sich in ihrer Funktionsweise, ihrer Energieeffizienz, ihrer Lebensdauer und ihrer Lichtqualität unterscheiden. Hier sind einige Beispiele:

  • LED-Leuchtmittel: LED-Leuchtmittel sind Leuchtmittel, die aus Leuchtdioden bestehen, die elektrischen Strom in Licht umwandeln. Sie haben viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Leuchtmitteln, wie zum Beispiel Glühbirnen, Halogenlampen oder Leuchtstoffröhren. Sie sind sehr energieeffizient, langlebig, vielseitig und stilvoll. Sie können auch in verschiedenen Farben, Formen und Größen hergestellt werden, um jedem Raum das gewünschte Ambiente zu verleihen. Sie können auch mit verschiedenen Funktionen ausgestattet werden, wie zum Beispiel Farbwechsel, Fernbedienung oder Bewegungssensoren.

  • Energiesparlampen: Energiesparlampen sind Leuchtmittel, die aus einer Gasentladungsröhre bestehen, die mit einem Leuchtstoff beschichtet ist. Sie haben den Vorteil, dass sie weniger Strom verbrauchen als Glühbirnen, aber mehr Licht erzeugen. Sie haben aber auch einige Nachteile, wie zum Beispiel eine längere Anlaufzeit, eine geringere Farbwiedergabe, eine kürzere Lebensdauer und einen Quecksilbergehalt, der die Entsorgung erschwert.

  • Halogenlampen: Halogenlampen sind Leuchtmittel, die aus einem Glaskolben bestehen, der einen Glühdraht und ein Halogengas enthält. Sie haben den Vorteil, dass sie eine hohe Lichtqualität, eine gute Farbwiedergabe und eine lange Lebensdauer haben. Sie haben aber auch einige Nachteile, wie zum Beispiel einen hohen Stromverbrauch, eine hohe Wärmeentwicklung und eine hohe Empfindlichkeit gegenüber Berührung oder Erschütterung.

  • Leuchtstofflampen: Leuchtstofflampen sind Leuchtmittel, die aus einer Gasentladungsröhre bestehen, die mit einem Leuchtstoff beschichtet ist. Sie haben den Vorteil, dass sie eine hohe Lichtausbeute, eine lange Lebensdauer und eine geringe Wärmeentwicklung haben. Sie haben aber auch einige Nachteile, wie zum Beispiel eine schlechte Farbwiedergabe, eine flackernde Lichtwirkung und einen Quecksilbergehalt, der die Entsorgung erschwert.

Bewertungen und Empfehlungen

Um die beste Beleuchtung für dein Zuhause oder dein Geschäft zu finden, solltest du nicht nur auf die Leuchten und Leuchtmittel achten, sondern auch auf andere Faktoren, wie zum Beispiel die Raumgröße, die Raumfunktion, die Tageszeit, die Stimmung oder die persönlichen Vorlieben. Du solltest auch verschiedene Leuchten und Leuchtmittel miteinander kombinieren, um eine optimale Beleuchtung zu erzielen. Hier sind einige Bewertungen und Empfehlungen, die dir helfen können, die richtige Entscheidung zu treffen:

  • LED-Leuchtmittel sind die beste Wahl für die meisten Anwendungen, da sie viele Vorteile bieten und immer günstiger werden. Sie sind besonders geeignet für die Allgemeinbeleuchtung, die Akzentbeleuchtung, die Stimmungsbeleuchtung oder die Effektbeleuchtung. Sie können auch mit smarten Funktionen ausgestattet werden, die dir mehr Komfort und Kontrolle bieten.

  • Energiesparlampen sind eine gute Alternative für die Allgemeinbeleuchtung, wenn du eine hohe Helligkeit und eine geringe Wärmeentwicklung benötigst. Sie sind aber nicht so gut für die Akzentbeleuchtung, die Stimmungsbeleuchtung oder die Effektbeleuchtung geeignet, da sie eine schlechte Farbwiedergabe und eine lange Anlaufzeit haben. Du solltest auch auf die richtige Entsorgung achten, da sie Quecksilber enthalten.

  • Halogenlampen sind eine gute Option für die Akzentbeleuchtung, die Stimmungsbeleuchtung oder die Effektbeleuchtung, wenn du eine hohe Lichtqualität und eine gute Farbwiedergabe wünschst. Sie sind aber nicht so gut für die Allgemeinbeleuchtung geeignet, da sie einen hohen Stromverbrauch und eine hohe Wärmeentwicklung haben. Du solltest auch auf die richtige Handhabung achten, da sie empfindlich gegenüber Berührung oder Erschütterung sind.

  • Leuchtstofflampen sind eine gute Wahl für die Allgemeinbeleuchtung, wenn du eine hohe Lichtausbeute und eine lange Lebensdauer benötigst. Sie sind aber nicht so gut für die Akzentbeleuchtung, die Stimmungsbeleuchtung oder die Effektbeleuchtung geeignet, da sie eine schlechte Farbwiedergabe und eine flackernde Lichtwirkung haben. Du solltest auch auf die richtige Entsorgung achten, da sie Quecksilber enthalten.

Wo kannst du Leuchten und Leuchtmittel kaufen?

Wenn du auf der Suche nach hochwertigen und individuellen Leuchten und Leuchtmitteln bist, dann bist du bei Kent Leuchten auf https://www.kentleuchten.de genau richtig. Kent Leuchten ist ein Online-Shop, der handgefertigte Leuchten und Leuchtmittel auf Bestellung anbietet. Du kannst aus verschiedenen Modellen, Materialien, Farben und Größen wählen, um deine perfekte Beleuchtung zu gestalten. Für mehr Ideen sehe dir unseren Instagram Account instagram.com/kentleuchten

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge